Tischtennisregeln

Hier eine kurze Zusammenfassung über den Tischtennissport.

Tisch:L x B x H: 274cm x 152,5cm x 76cm
Farbe: Grün oder Violett
Netz:B x H: 183cm x 15,25cm
Ball:Durchmesser: 40mm
Farbe: Weiß oder Orange
Schläger:Form: beliebig
Material: Holz
Beläge: Ein Roter und ein Schwarzer
Bei Meisterschaften muss die gesamte Ausrüstung vom ITTF zugelassen sein!
Vor und nach dem Match gibt es ein "Shake Hands"!
Match:auf 3 Gewinnsätze (3:0, 3:1, 3:2)
Satz:bis 11 Punkte (bzw. 2 Punkte Unterschied z.B.: 12:10, 13:11, 14:12, ...)
Punkt:Wenn der Gegner es nicht schafft den Ball direkt über das Netz, bzw. um es herum, auf meine Spielhälfte zu schlagen.
Aufschlag:wird ausgelost
Der Ball muss zuerst auf meiner Spielhälfte aufkommen und danach auf der des Gegners.
Es gibt keine Bestimmung von wo wohin der Ball geschlagen werden muss. Außer beim Doppel hier wird immer von der eigenen rechten Hälfte der Spielhälfte in die des Gegners gespielt.
das Aufschlagsrecht wechselt nach 2 Aufschlägen


Das gesamte Regelwerk des Tischtennissports finden Sie auf der Website des Österreichischen Tischtennis Verbandes bzw. unterm diesem Link: Regelwerk.